white_sin: (cat)
Cat Tales

The night was magnificent. The hunting was bountiful and the young upstart was handily put in place. Since the last of my play toys had to leave when their humans left their place in the dwelling I live with my human, I hadn’t to share my territory. Now the whole block belonged to me and no weak kitten was gona take it from me. Of course my human won’t like my state in the morning and she will put the stingy stuff on my scratches. But she doesn’t understand my reasoning anyway.

It’s time for me to return home. The night is ending and I have to show my human my “care”. She has many pieces that make noise in the morning but she doesn’t need them as I will wake her every morning faithfully for the rest of her servitude. It’s forever the same, the moment she awakens she will cuss and curse that half past four is much too early and why do I hate her so. She doesn’t understand that I know she won’t have enough time for all her tasks before she has to leave to her place of employment (whatever that means). My human has to feed, pet, and play with me and I won’t accept a halfhearted effort.

Now it’s time for my wakeup care. Have a good day whoever you are.



Tbc.
white_sin: (Default)


Cat Tales

Read more... )

white_sin: (Default)

Legende des Sternenkindes

 

 

Als die Welt noch jung und die Magischen Völker noch zahlreich auf dem Planeten Gaia waren.

Als die Fabelwesen noch unter den Sterblichen wandelten, und noch alle die Gedankensprache beherrschten.

Wurde einst eine wundersame Prophezeiung gesprochen.

Es hiess:

Die Drachen, die die Mächstigsten und Weisesten Geschöpfe der Welt waren, sich von den übrigen Völkern abwenden würden und sich in die Einsamkeit ihrer Höhlen zurückziehen würden, um dort auf das neue Zeitalter zu warten.

Das neue Zeitalter würde mit vielen Veränderungen anbrechen, aber das Drachenvolk werde keine Notiz davon nehmen und weiter bis zu Weltuntergang in ihren Höhlen bleiben.

 

Dies wurde unter den Anderen Völkern erzahlt, doch nur das Drachenvolk kannte die ganze Prophezeiung.

Denn richtig lautet die Prophezeiung:

Die Drachen, die die Mächstigsten und Weisesten Geschöpfe der Welt waren, sich von den übrigen Völkern abwenden würden und sich in die Einsamkeit ihrer Höhlen zurückziehen würden, um dort auf das neue Zeitalter zu warten.

Das neue Zeitalter würde mit vielen Veränderungen anbrechen, aber das Drachenvolk werde keine Notiz davon nehmen und weiter warten.

Und eines Tages würde ihr ausharren belohnt werden und die ihnen bestimmten Gefährten, die Sternenkinder würden auf der Welt erscheinen.

Wesen in Menschengestallt, aber keine Menschen.

Ihre Herkunft geheimnisvoll, aber nicht von dieser Welt.

Ihre Macht der Drachenkraft gleich, aber nicht mit ihr Verwandt.

 

 

So lautete die Prophezeiung und sie erfüllte sich in einer Zeit als die Uralte Magie, anfing in Vergessenheit zu geraten.

 

Heute Leben die Sternenkinder versteckt und wissen kaum noch etwas über sich selbst, erzählt man sich.

So wird noch heute die Sternenkind Legende erzählt, vielleicht das einzige was von diesem Volk übrig gerblieben ist.

 

 

Fabel eines Geschichtenerzählers

auf dem Marktplatz

von Santianos

white_sin: (Default)
 

Tomorrow, is my last day

 

 

 

 

 

Tomorrow, is my last day

 

I will be gone.

 

Now, what should I do?

 

My time has come.

 

 

 

Last day of life

 

As I know

 

What the future brings

 

I don’t know

 

 

 

First day in heaven

 

First day in hell

 

Can’t guess

 

What’s real?

 

 

 

Every end, new beginning

 

One door closes, another opens

 

What’s my way?

 

I can’t say!

 

 

 

Tomorrow, is my last day

 

I will be gone.

 

What should I do?

 

My time has come.

 

 

 

First day in hell

 

First day in heaven

 

Can’t guess

 

What’s real?

 

 

 

One foot before the other

 

Through the door

 

Into the next world

 

Won’t look back!

 

 

 

Tomorrow, was my last day

 

I am gone!

 

 

 

TBC

A. J. Müller

 

 

 
(may be reworked at a later date)

1000 Steps

Dec. 30th, 2009 11:24 pm
white_sin: (Default)

1000 Steps

1000 Steps away
don't know what to say
wasn't home in years
wouldn't listen to smears

Driven out of town
turn my back
never looking back

1000 Steps away
every one a mile
have no home
wont shed tears

After years,
with hazy memory
wander into a little town
nothing special anyway

Driven out of town
turn my back
never looking back


Was anywhere and anyone,
saw the world
everything the same mold

TBC
A.J. Müller

Profile

white_sin: (Default)
white_sin

April 2017

S M T W T F S
      1
2345678
91011121314 15
16171819202122
23242526272829
30      

Syndicate

RSS Atom

Most Popular Tags

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags
Page generated Jul. 26th, 2017 06:41 pm
Powered by Dreamwidth Studios